Wie man Haare glättet - Arten von Rezepten zum Glätten + Glätten

Auf der Suche nach perfektem glattem Haar greifen viele Frauen auf Haarbehandlungen zurück, die darauf abzielen, die Strähnen zu glätten. Es ist sogar eine sehr verbreitete Praxis sowohl in Brasilien als auch in anderen Ländern, obwohl durch unterschiedliche Behandlungen. Wie Sie Ihr Haar glätten können, kann für viele Frauen ein Problem sein, hauptsächlich aufgrund der Chemikalien, die in vielen Friseuren enthalten sind.

Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, Ihr Haar zu glätten, und nicht alle verwenden schädliche Chemikalien wie Formaldehyd. Es ist möglich, das Haar zu glätten und das Volumen durch tiefe Flüssigkeitszufuhr zu reduzieren, begleitet von einer Bürste und fertig mit dem Bügeleisen. Diese Option ist jedoch nicht so langlebig wie das Glätten mit Chemikalien, die die Struktur des Haares dramatisch verändern.

Wenn Sie also keine chemische Glättung durchführen möchten und nach einem natürlicheren Weg suchen, um Ihr Haar zu glätten, ist dies das Richtige für Sie. Darin werden wir uns eingehender mit dem Thema „Richten“ befassen und Ihnen Schritt für Schritt beibringen, wie Sie zu Hause mit hausgemachten Rezepten ein Richten durchführen können.

Wie man Haare glättet

Wenn wir über Haarglättung sprechen, denken wir nur an das glatte, seidige und weiche Haar. Das Erreichen dieses Ergebnisses ist jedoch ein langer Prozess. Das Glätten besteht darin, die Nagelhaut auszurichten, sie zu versiegeln und das Haar glänzend und weich zu lassen, was zu dem so gewünschten glatten Effekt führt. Es ist jedoch ein Verfahren, bei dem die Struktur des Drahtes so geändert wird, dass er glatt ist.

Zusätzlich zu der traditionellen progressiven Bürste gibt es viele andere Möglichkeiten, Ihr Haar zu glätten, die möglicherweise etwas Chemie enthalten oder nicht. Sie haben wahrscheinlich schon von marokkanischem Pinsel, Schokoladenpinsel, permanentem, reduzierendem Pinsel und so vielen anderen Glättungsoptionen gehört.

Daher ist das Hauptmittel zum Glätten von Haaren das chemische Glätten und das hausgemachte Glätten. Lernen wir also jeden besser kennen.

Chemisches Richten

Chemisches Richten ist, wie der Name bereits andeutet, die Behandlung mit chemischen Substanzen in seiner Formel. Um Ihr Haar zu glätten, müssen Sie jedoch chemische Glätteisen verwenden, die Formaldehyd verwenden, und andere, die dies nicht tun. Formaldehyd ist eine Substanz, die in Haarprodukten in großen Mengen verboten ist, gerade wegen ihrer Nebenwirkungen. Es wird verwendet, um dem Glätten mehr Haltbarkeit zu verleihen, kann jedoch sehr aggressiv gegenüber Haar und Körper sein.

Es gibt jedoch eine Vielzahl von Glättungsbehandlungen, bei denen die Substanz nicht verwendet wird und die auch Ihr Haar glätten. Im Vergleich zum Richten zu Hause ist der größte Vorteil des chemischen Richtens genau die Haltbarkeit und auch die Praktikabilität des Verfahrens von Zeit zu Zeit.

Der Nachteil ist, dass das chemische Richten von einem spezialisierten Fachmann abhängt, um die Behandlung durchzuführen. Es wird nicht empfohlen, zu Hause zu tun. Darüber hinaus kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen. Wie Trockenheit, Sturz und Wachstumsverzögerung, die beim Richten zu Hause nicht auftreten.

Selbstgemachtes Richten

Im Gegensatz zum chemischen Glätten schadet das hausgemachte Glätten dem Haar nicht. Im Gegenteil, das Haar wird viel weicher, seidiger und glänzender. Dies liegt daran, dass neben der Ausrichtung der Strähnen und der Reduzierung des Volumens die Strähnen durch hausgemachtes Glätten hydratisiert werden, gerade weil dies eine natürliche Methode ist, um das Haar zu glätten.

Es gibt verschiedene Techniken und Rezepte, die verschiedene natürliche Inhaltsstoffe kombinieren, um die Kapillarkutikula auszurichten und zu versiegeln. Die Haltbarkeit dieser Art des Richtens ist jedoch viel geringer. Darüber hinaus sollte beachtet werden, dass es das Volumen ausrichtet und verringert, das Haar jedoch nicht vollständig glatt lässt, wie beispielsweise eine progressive Bürste.

Daher ist das Glätten Ihres Haares mit chemischer Glättung nicht so einfach, hat auch eine geringere Haltbarkeit und erfordert mehr Pflege. Dies liegt daran, dass es sich um eine Behandlung handelt, bei der die Schlösser allmählich geglättet werden. Daher ist das Ideal, dass das Richten des Hauses jede Woche oder höchstens alle 15 sagt.

Je häufiger jedoch geglättet wird, desto besser sind die Ergebnisse, ganz zu schweigen davon, dass das Haar gesünder ist als bei jedem chemischen Verfahren. Und mit dem Hauptvorteil, dass Sie es zu Hause tun können, ohne Stunden im Salon verbringen zu müssen.

So glätten Sie Ihre Haare zu Hause

Die WomanSo, nachdem Sie beide Arten des Glättens besser kennengelernt und die hausgemachte gewählt haben, ist es Zeit zu lernen, wie Sie Ihre Haare zu Hause glätten. Selbstgemachtes Glätten ist eine großartige Option, da es nicht nur für alle Haartypen geeignet ist, sondern auch für die Behandlung von Haaren. Und es gibt keine Einschränkung, auch für Haare, die bereits chemischen Eingriffen unterzogen wurden.

Bevor Sie jedoch eine hausgemachte Glättung vornehmen, müssen Sie Ihr Haar gründlich mit einem rückstandsfreien Shampoo waschen. Auf diese Weise werden die Nagelhaut geöffnet, so dass das Produkt eindringen kann und das Haar alle glättenden Eigenschaften absorbieren kann.

Lernen wir also einige Rezepte zur Haarglättung kennen, die sehr einfach sind und natürliche Inhaltsstoffe verwenden, die leicht zu finden sind.

Hausgemachte Glättungsrezepte

Mit Honig begradigen

Zutaten

  • 4 Esslöffel Vollmilchpulver
  • 1 Löffel Honig
  • 2 Esslöffel Wasser

Art der Herstellung und Anwendung 

Zuerst alle Zutaten und einen Behälter hinzufügen und gut mischen. Ideal ist es, eine homogene Mischung zu bilden. Dann mit sauberem und feuchtem Haar in Strähnen teilen und die Mischung von der Wurzel bis zu den Haarspitzen auftragen.

Massieren Sie dann das Haar gut ein, um die Aufnahme der Mischung zu erleichtern. Binden Sie dann Ihre Haare zusammen und lassen Sie die Mischung etwa 40 Minuten lang ruhen. Spülen Sie Ihr Haar nach dieser Zeit gut mit normalem Shampoo aus, um alle Rückstände aus der Mischung zu entfernen. Und zum Schluss trocknen Sie Ihr Haar mit einem Trockner und bügeln Sie das Bügeleisen, um die Nagelhaut abzudichten.

Richten mit Kokosöl

Zutaten

  • 2 Esslöffel reines Kokosöl

Anwendung

Das Kokosöl zum Auftragen in einem Wasserbad schmelzen. Sobald dies erledigt ist, teilen Sie es mit sauberem Haar in Strähnen und tragen Sie das Öl mit Hilfe eines feinen Kamms auf. Die Spitze ist, mit dem Kamm das Kokosöl gleichmäßig über die gesamte Länge des Drahtes zu verteilen. Lassen Sie das Öl dann ungefähr zwei Stunden lang ruhen.

Spülen Sie nach dieser Zeit Ihre Haare aus und verwenden Sie ein Shampoo und einen Conditioner, die Sie gewohnt sind. Trocknen Sie dann Ihr Haar mit einem Trockner und beenden Sie mit dem Glätteisen, um die Nagelhaut gut abzudichten.

Richten mit Zucker und Maisstärke

Zutaten

  • 100 ml Milch
  • 1 Tasse Zuckertee
  • 2 Esslöffel Maisstärke

Art der Herstellung und Anwendung 

Zuerst die Zutaten in einen Behälter geben und gut mischen. Und dann mit sauberem und feuchtem Haar die Mischung Strang für Strang von der Wurzel bis zu den Enden auftragen. Massieren Sie das Haar gut ein, um die Nagelhaut zu öffnen und die Inhaltsstoffe besser aufzunehmen. 30 Minuten stehen lassen.

Dann spülen und mit Shampoo waschen und den Conditioner Ihrer Wahl auftragen. Zum Schluss trocknen Sie Ihr Haar mit dem Trockner und bügeln Sie das Bügeleisen, um die Nagelhaut abzudichten.

Richten mit Milch und Maisstärke

Zutaten

  • 200 ml Milch (kann nicht abgeschöpft werden)
  • 2 Esslöffel Maisstärke

Art der Herstellung und Anwendung

Mischen Sie zunächst alle Zutaten in einem Behälter, bis Sie eine homogene, blasenfreie Mischung erhalten. Es ist nicht nötig, es ins Feuer zu bringen. Tragen Sie die Mischung dann mit sauberem und trockenem Haar mit Hilfe einer Sprühflasche auf. Verwenden Sie dann einen feinen Kamm, um Strang für Strang zu glätten. Ideal ist dies, bis das Haar vollständig getrocknet ist, etwa eine Stunde.

Nachdem das Haar mit der Mischung getrocknet ist, waschen Sie es mit kaltem Wasser und tragen Sie den Conditioner auf. Bei dieser hausgemachten Glättung müssen Sie keinen Haartrockner und kein Bügeleisen verwenden, um die Nagelhaut abzudichten.

Mit Ei und Olivenöl begradigen

Zutaten 

  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Art der Herstellung und Anwendung 

Zuerst das Eigelb trennen und zusammen mit dem Öl schlagen. Es kann in einem Mixer oder mit einer Gabel sein. Tragen Sie dann mit sauberem, feuchtem Haar die Mischung Strang für Strang auf das gesamte Haar auf. Lassen Sie es 20 Minuten lang auf das Haar einwirken. Waschen Sie dann Ihre Haare gründlich mit kaltem Wasser, um die gesamte Mischung zu entfernen. Zum Schluss natürlich trocknen lassen.

Selbst gemachter progressiver Pinsel

Heutzutage gibt es mehrere progressive Optionen, die zu Hause angewendet werden können. Das Beste ist, dass die meisten von ihnen kein Formaldehyd verwenden. Wählen Sie einfach diejenige aus, die für Sie am interessantesten ist, und folgen Sie Schritt für Schritt dem Erfolg.

Wie bei jeder anderen Art der Glättung, ob chemisch oder hausgemacht, ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Haare mit einem Anti-Rückstands-Shampoo waschen, um die Nagelhaut zu öffnen. Trennen Sie dann die Haare in kleine Strähnen und tragen Sie das Produkt normal auf. Lassen Sie es dann für die auf der Verpackung angegebene Zeit einwirken. Dann machen Sie einfach einen Pinsel und beenden Sie mit dem Bügeleisen.

Beachten Sie, dass diese Anweisungen Standard sind, jedoch je nach Produkt variieren können. Daher ist es sehr wichtig, die mit dem Produkt gelieferten Anweisungen zu befolgen. Aber im Allgemeinen ist es sehr einfach, schnell, einfach und das Ergebnis verdient einen Salon.

Pflege nach dem Eingriff

Unabhängig davon, ob Sie chemische oder hausgemachte Haarglättung durchgeführt haben, erfordern alle nach dem Eingriff besondere Aufmerksamkeit für das Haar. Dies gilt umso mehr für hausgemachte Progressive, die Chemikalien verwenden. Daher ist die beste Art, das Haar nach dem Glätten zu pflegen, die Erstellung eines Kapillarplans. Auf diese Weise ist das Haar immer gesund und der Glättungseffekt hält länger an.

Wie Sie Ihr Haar mit hausgemachtem Glätten glätten können, kann einfacher sein als Sie denken. Dies ist nicht nur eine großartige Lösung für diejenigen, die ihr Haar zu Hause glätten und gesundes und glattes Haar haben möchten. Es reduziert nicht nur das Volumen und fördert die Weichheit und den Glanz des Haares, sondern trägt auch dazu bei, dass das Haar schneller und gesünder wächst.

Wussten Sie schon, wie Sie Ihre Haare zu Hause glätten können? Wie wäre es auch zu lernen, wie man Haare schnell wachsen lässt.

Quellen: Gutes Haar ist mein Haar Gut ist meine Gesundheit

Ausgewähltes Bild: N1 

Bilder: Fleiß Alles Ela N1 Entsalztes Haar Die Frau Ana Maria Braga