Lorbeerblätter, was sind sie? Vorteile und Kontraindikationen

Der Lorbeer ist ein Baum, der ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammt, aber in anderen Teilen der Welt, einschließlich Brasilien, kultiviert werden kann. Lorbeerblätter sind vor allem in der Gastronomie bekannt und werden häufig als Gewürz für verschiedene Gerichte wie Suppen, Brühen, Saucen usw. verwendet.

Lorbeerblätter waren schon lange vor dem Kochen für ihre medizinischen Zwecke bekannt. Moderne Studien haben viele dieser Effekte nachgewiesen. Daher ist dieses Blatt sehr gut zur Behandlung verschiedener Krankheiten geeignet.

Lorbeerblätter können aufgrund ihrer Eigenschaften verschiedene gesundheitliche Vorteile bringen. Zum Beispiel die Kontrolle des Blutzuckers, des Cholesterinspiegels und die Regulierung des Menstruationsflusses. Darüber hinaus hat es sich als sehr wirksam bei der Bekämpfung von Verdauungsproblemen und der Behandlung von Wunden erwiesen. Und Ihr Tee wird auch verwendet, um Stress und Angst abzubauen.

Deshalb wissen wir heute alles, was Lorbeerblätter bieten können, und ein Teerezept.

Vorteile von Lorbeerblättern

Lorbeerblätter sind reich an Kalium, Magnesium und den Vitaminen B6, B9 und C und können entzündungshemmende, verdauungsfördernde, stimulierende und antioxidative Wirkungen im Körper ausüben, was zu mehreren gesundheitlichen Vorteilen führt.

Hilfe bei der Verdauung

Lorbeerblätter werden häufig zur Unterstützung der Verdauung verwendet. Dies liegt daran, dass das Blatt die Produktion von Galle durch die Leber fördert und Verdauungsenzyme stimuliert. Daher ist dieses Blatt, ob in Tee oder in Rezepten, eine großartige natürliche Option für diejenigen, die Verdauungsprobleme haben.

Verbessert die Immunität

Lorbeerblätter sind eine reichhaltige Quelle an Vitaminen und Mineralstoffen wie Kalium und Selen und tragen zur Verbesserung der Immunität bei. Darüber hinaus stärkt es die Muskeln und trägt sogar zum Sehen bei.

Analgetische Wirkung

Das Lorbeerblatt enthält eine spezielle Verbindung namens Eugenol, die in entzündungshemmenden Arzneimitteln weit verbreitet ist. Somit kann es als natürliches entzündungshemmendes Mittel verwendet werden. Da es analgetische Eigenschaften hat, kann es auch zur Linderung verschiedener Schmerzen eingesetzt werden. Wie Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen und insbesondere Menstruationsbeschwerden.

Reguliert den Menstruationsfluss

Wenn man von Menstruationsbeschwerden spricht, können Lorbeerblätter nicht nur Schmerzen lindern, sondern auch den Menstruationsfluss regulieren. Dies liegt daran, dass die Pflanze mehrere stimulierende Eigenschaften enthält, die in der Gebärmutter wirken und zur Freisetzung des Menstruationsflusses beitragen. Es wird häufig von Menschen verwendet, die genau aus diesem Grund unter mangelnder Menstruation leiden.

Diuretische Wirkung

Lorbeerblätter haben auch harntreibende Eigenschaften, was Ihren Tee zu einem hervorragenden natürlichen Diuretikum macht. Einer der Hauptvorteile ist daher die Bekämpfung von Flüssigkeitsretention und Schwellung.

Stress- und Angstabbau

Insgesamt sind Tees eine gute Wahl für natürliche Beruhigungsmittel, und Lorbeertee ist eine davon. Es ist eine großartige Option für diejenigen, die sich entspannen müssen.

Kontraindikationen

Obwohl es viele Vorteile von Lorbeerblättern gibt, ist sein Verzehr nicht für jeden geeignet. Schwangere und stillende Frauen sollten daher vermeiden, Lorbeertee zu trinken oder das Blatt auf andere Weise zu konsumieren. Dies liegt daran, dass durch eine stimulierende Wirkung eine Abtreibung verursacht werden kann. Die Pflanze ist auch nicht für Kinder und Personen geeignet, die für diese Pflanze empfindlich sind.

Darüber hinaus kann der übermäßige Verbrauch dieser Pflanze den gegenteiligen Effekt haben. Und so verursacht es viel Schläfrigkeit, Durchfall, Kopfschmerzen und sich verschlechternde Menstruationsbeschwerden und senkt sogar den Blutzuckerspiegel, was zu Hypoglykämie führt.

Lorbeerblätter beim Kochen

Wie bereits erwähnt, werden Lorbeerblätter in vielen Gerichten häufig verwendet. Zusätzlich zu dem auffälligen Geschmack hat die Verwendung dieser Blätter in Lebensmitteln den Zweck, sie aufgrund ihrer Verdauungseigenschaften besser verdaulich zu machen.

Sie können das Lorbeerblatt in mehreren Gerichten verwenden, aber es kombiniert sich besonders mit Saucen, Bohnen, Linsen, Eintöpfen und Tee. Das Blatt selbst sollte jedoch nicht gegessen werden, es wird nur verwendet, um dem Lebensmittel einen Geschmack zu verleihen.

Lorbeerblätter Tee

Der Tee aus diesen Blättern ist eine der Hauptoptionen, um alle Vorteile der Pflanze genießen zu können. Für die Zubereitung Ihres Lorbeer-Tees benötigen Sie daher folgende Zutaten:

  • 3 Lorbeerblätter;
  • Wasser

Vorbereitungsmodus

  • Geben Sie zuerst das Wasser in eine Pfanne und warten Sie, bis es kocht.
  • Dann legen Sie einfach die Lorbeerblätter und lassen Sie sie etwa 10 Minuten lang auf dem Feuer.
  • Warten Sie abschließend, bis es abgekühlt ist, und trinken Sie 3 bis 4 Mal am Tag Tee. Das Süßen ist optional.

Was denkst du über diesen Artikel? Nutzen Sie die Gelegenheit, Tees zu kennen, um Gewicht zu verlieren.

Quellen: Ecycle Erobern Sie Ihr Leben Ihre Gesundheit 

Ausgewähltes Bild: Gesunde Minute 

Bilder: Band VejaMundo FitnessGet schwanger