Bad Luffa - Verwendung, verfügbare Typen und Pflege

Nach der Arbeit gut zu duschen ist immer belebend. Aber ohne Luffa ist es fast gleichbedeutend damit, nicht sauber zu sein.

Schwämme sind immer auf Einkaufslisten als wesentlicher Artikel und es gibt zig Optionen zu kaufen. Das Wichtigste ist, mit diesem Instrument ausgestattet zu sein und sich nach dem Bad sehr sauber zu fühlen und zu riechen.

Einige Kuriositäten sind in diese kleinen Bissen eingebettet, und einige grundlegende Pflege muss respektiert werden. Viele wissen zum Beispiel nicht genau, wann sie sich ändern oder unangemessen verwenden müssen, was zu verschiedenen Hautkrankheiten führt.

Es gibt Besonderheiten bezüglich dieses Objekts. Kinder sind einer der Punkte bei der Auswahl des besten Schwamms, da beispielsweise nicht jeder verwendet werden sollte.

Lassen Sie uns vor diesem Hintergrund ein für alle Mal klären, wofür sie bestimmt sind, wie sie verwendet werden und wie mit den verschiedenen Arten von Badedübeln umgegangen wird. Wenn Sie sich nach dem Lesen aller Kuriositäten auf einige Optionen einlassen möchten, erhalten Sie bei der Auswahl und Verwendung wertvolle Informationen.

Wofür ist die Luffa?

Zuerst wurde die Bade-Luffa erfunden, um den Körper zu reinigen. Es spielt eine wichtige Rolle, die manchmal Seife allein nicht lösen würde. Wenn wir zum Beispiel unsere Füße schmutzig machen und sich die Schmutzkruste nicht löst, ist der Schwamm die beste Option, um die Reinigung zu unterstützen.

In Anbetracht der vorherigen Beobachtungen ist die Hauptwirkung der Buchsen daher das Peeling. Was wären die schwierigsten Regionen, um unseren Körper ohne diese spezifischen Instrumente zu erreichen? Eine weitere Stärke ist, dass bei ihrer Verwendung die Entfernung von Verunreinigungen stärker ist und der Austausch toter Zellen gegen lebende Zellen verursacht wird.

Diese Mikroorganismen sind dafür verantwortlich, dass die Haut verjüngt aussieht. Schmutzrückstände verhindern jedoch die Zellerneuerung, und genau hier kommen Badeschwämme ins Spiel. Und wenn Sie diesen ästhetischen Gesundheitseffekt weiter verbessern möchten, suchen Sie einfach nach Produkten mit feuchtigkeitsspendenden und peelenden Verbindungen für die Haut.

Arten von Buchsen

Es ist üblich, in fast jedem Haus Gemüseschwämme zu finden. Diese Optionen sind jedoch nicht nur verfügbar.

Angesichts der großen Nachfrage nach der Bade-Luffa begann die Industrie, verschiedene Typen und Formate zu produzieren, die dem Geschmack jedes Benutzers entsprechen. Darüber hinaus gibt es empfindlichere Häute als andere, und dafür waren auch die neuen Erfindungen geeignet. Aussehen:

Meeresschwamm

In der Welt, in der die Bade-Luffa überwiegend aus pflanzlichen oder synthetischen Schwämmen besteht, sind Meeresschwämme super neu. Seien Sie nicht überrascht, aber diese Luffa besteht aus einem Material namens „Espongina“, das heißt, sie stammt tierischen Ursprungs. Diese eigenartige Luffa besteht aus Proteinen und Kollagen und ist das Ergebnis eines langen Erweichungsprozesses.

Zusammenfassend ist sein natürlicher organischer Ursprung bei der Lagerung von Pilzen und Bakterien effizient. Daher besteht nicht nur Grund zur Nachhaltigkeit, sondern es besteht auch kein Grund, sich ohne Grund über diese kleinen Belästigungen Sorgen zu machen. Darüber hinaus eignen sie sich perfekt zum Absorbieren und Befeuchten der Haut mit dem verwendeten Produkt.

Synthetischer Schwamm

Sicherlich haben Sie einen dieser synthetischen Schwämme gesehen. Der Name selbst sagt schon, woher er kommt, weil sie neben chemischen Verfahren hergestellt werden. Die Textur ist minimal durchdacht, da das zentrale Ziel darin besteht, die ideale Weichheit für den Gesichtsbereich und sogar für die Haut der Babys zu erreichen.

Wie bei jedem anderen synthetischen Modell ist diese Art von Bade-Luffa jedoch überhaupt nicht nachhaltig und ihre Nutzungsdauer ist viel kürzer. Daher ist der absteigende Zyklus viel intensiver.

Bei der Lagerung ist auch besondere Vorsicht geboten. Feuchtigkeit ist der schlimmste Bösewicht, da sie Bakterien und Pilze erzeugt.

Schaumschwamm

Der Spaß beim Baden des Kindes ist, wenn die Schaumbuchse in Aktion tritt. Die verschiedenen Formate lenken ab und machen das Bad viel angenehmer. Das flauschige Material, ebenfalls synthetisch, sorgt für eine leichtere Reinigung, ohne die Haut von Babys zu verletzen. Dieser Typ ist der häufigste und befindet sich immer in den Taschen des Babys, wenn dieser Ausgang gegeben wird.

Nylonschwamm

Wer das Nylonbad Luffa hat, weiß, dass seine Berührung weich ist, es sieht sogar aus wie eine Hautmassage. Und deshalb steht es ganz oben auf den Indikationen für Hautbehandlungen. Der weiche Kontakt mit der Epidermis fördert das Peeling ohne Schmerzen und ein weiterer positiver Punkt ist die Absorption von Badezusätzen und die Unterstützung bei ästhetischen Behandlungen.

Stoffschwamm

Zuallererst wird diese Art von Bade-Luffa von Großmüttern bevorzugt. Aber Stoffschwämme gewinnen in Badezimmern viel Platz. Und wenn der Stoff zum Zeitpunkt des Ausgehens schon super schön ist, stellen Sie sich zum Zeitpunkt des Bades vor?

Der handwerkliche Modus ist auf dem Vormarsch und wird am Ende die anderen oben genannten Optionen übertreffen. Die Pflege ist die gleiche wie bei unseren Kleidern und kann sogar in die Sonne gehen.

Wie man pflanzliche Luffa erweicht

Die Führung ist klar! Gemüsebad Luffa dominiert und erreicht alle sozialen Schichten. Es ist unglaublich zu glauben, dass uns die Natur bereits ein gebrauchsfertiges Material zur Verfügung stellt. Das einzige Problem ist jedoch das Erweichen dieser natürlichen Schwämme. Für diejenigen, die es nicht wissen, sind sie nach der Ernte der Pe de Bucha-Luffa sehr rau und hart.

Vor der Verwendung kann ein einfaches, hausgemachtes Verfahren durchgeführt werden. Nehmen Sie Ihre Gemüseluffa, nehmen Sie sie aus der Schale, lassen Sie sie in einer breiten Schüssel einweichen und entfernen Sie sie, sobald sie weich ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass das Stück zu groß ist, schneiden Sie es einfach ab, lassen Sie es in der Sonne trocknen und bewahren Sie das andere Teil für den Fall auf, dass es gewechselt werden muss.

Die Verwendung von Naturschwamm ist immer noch positiv und kann sogar recycelt werden. In einigen Städten gibt es spezielle Sammelstellen, die wissen, wie sie einer nachhaltigen Wiederverwendung zugeordnet werden können. Suchen Sie nach einer selektiven Sammlung und orientieren Sie sich an dieser Art von Service.

Pflege mit Luffa im Bad

Alles, was zu viel Beute ist, nicht wahr? Seien Sie angesichts dieses wertvollen Sprichworts vorsichtig, wenn Sie die Haut reiben. Besonders bei Gemüsebuchsen, die viel rauer sind.

Übermäßige Kraft kann das Gegenteil von Peeling verursachen, dh "Peeling". Infolgedessen kann die Haut beschädigt werden und Schmerzen und Brennen verursachen.

Zweitens ist ein weiterer wichtiger Faktor, der auffällt, dass eine zu starke Reinigung die schützende Ölschicht der Haut verringern kann. Diese natürliche Flüssigkeit ist dafür verantwortlich, dass die Epidermis hydratisiert bleibt, dh dass das Wasser in der richtigen Menge konserviert wird. Wenn Sie zu viel reiben, wird dieser Schutzfilm entfernt, sodass eine gute Badezeit gut ist.

Tipps zur Erhaltung und wann geändert werden muss

Der Schrecken für alle ist, wenn diese Objekte einen schlechten Geruch bekommen oder voller Pilze und Bakterien sind. Nach dem Bad ist eine Grundversorgung erforderlich, um sie sauber und gesund zu halten.

Mit anderen Worten, diese Handhabung erfordert Disziplin, damit kein Fehler auftritt und die Haut von diesen Problemen fern bleibt. Befolgen Sie also die Anweisungen:

  • Nach dem Baden abspülen (bis die gesamte Seife austritt)
  • Zum Trocknen aus dem Badezimmer hängen
  • Wechseln Sie das Gemüsebad Luffa jeden Monat
  • Wechseln Sie die synthetische Badbuchse alle 2 Monate
  • Tauchen Sie es jede Woche mit Chlor in Wasser

Okay, wenn Sie die obige Pflege beachten, wird Ihre Haut sauber und auf die richtige Weise abgezogen. All dies mit ordnungsgemäß konserviertem Material, ohne die Gesundheit zu gefährden. Schließlich wählen Sie die beste Bade-Luffa für Sie und befolgen Sie alle Grundregeln.

Weitere Tipps finden Sie unter: Seifen für Mischhaut - 10 der besten Produkte auf dem Markt.

Quellen:  Wellness Guide, Huffpost, Aktualisiertes Wissen, Westwing, Vix,

Bildquellen: Huffpost, Westwing, Wellnessführer, Marilú, Vix, Cell Shop, Opitec, Elo 7, Mercado Livre, Denise Brunetti, Straßenbahn, Geruchsschachtel, Ciclo Vivo, Porus