Nägel schälen, warum? Ursachen, Behandlung und Hausmittel

In jedem Schönheitssalon in Brasilien ist das Schälen der Nägel eine der Hauptbeschwerden von Frauen. Dies ist sicherlich eine der häufigsten Beschwerden bei Frauen. Die Hauptfolge davon ist die hohe Zerbrechlichkeit der Nägel, die zu häufigen Brüchen und Kratzern führt.

Sie haben wahrscheinlich mehrere Rezepte und Geheimnisse recherchiert, um dieses Problem zu beenden, habe ich Recht? Aber haben Sie sich darüber hinaus jemals gefragt, was diese Unannehmlichkeiten verursacht? Área de Mulher wird es Ihnen gleich sagen.

Mögliche Ursachen für das Schälen von Nägeln

Anfänglich kann das Nagelschälen durch eine Vielzahl von Problemen verursacht werden. Sie können von Lebensmitteln bis zu hohem Stress reichen.

Erstens kann das Problem durch eine nährstoffarme Ernährung verursacht werden. Es kann auch durch eine Reihe von Krankheiten verursacht werden, z. B. Hypothyreose, Psoriasis usw.

Wenn das Problem eine schlechte Ernährung ist, kann es ein Mangel an Kalzium sein. In diesem Fall ist es ideal, Milchprodukte wie Joghurt, Milch und Käse zu konsumieren. Darüber hinaus können auch Spinat, Mangold und grünes Blattgemüse helfen. Der Verzehr von kohlensäurehaltigen Getränken, Mate-Tee, Kaffee und Tee ermöglicht keine gute Aufnahme von Kalzium und sollte vermieden werden.

Am häufigsten ist, dass das Peeling auf Ringwurm und Allergie hinweist. Die meisten Allergien werden durch Produkte verursacht, die zur Verschönerung von Nägeln oder zur Reinigung von Gegenständen verwendet werden.

Nagellacke, Nagellackentferner, Nagelhaut und Handcreme können neben der Verwendung falscher Nägel katastrophale Auswirkungen auf die Gesundheit Ihrer Hände haben, da sie sehr starke Substanzen enthalten.

Ein wichtiger Ratschlag ist, immer einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Nägel ablösen. Das liegt daran, dass dieses Signal ein Hilferuf Ihres Körpers für etwas Ernsthafteres sein kann.

Dinge, die für die Nagelgesundheit schädlich sind

Bestimmte ästhetische Behandlungen oder Praktiken können die Gesundheit der Nägel beeinträchtigen. Wenn Sie anfänglich falsche Nägel auftragen, übermäßig schleifen und Nagellack von schlechter Qualität oder mit zu viel Formaldehyd verwenden, können sich die Nägel ablösen.

Zusätzlich zum Trocknen Ihrer Nägel, wenn diese wiederholt feucht sind, entfernen Sie den Zahnschmelz mit sehr aggressiven Chemikalien wie Aceton, das auch für die Haut schädlich ist, wenn beide in Kontakt kommen, und lassen Sie die Nägel nicht kontinuierlich mit Emails „atmen“ usw.

Um das Ganze abzurunden, kann das Abschälen von Nägeln eine Folge des Kontakts mit Chemikalien wie Desinfektionsmitteln und anderen Reinigungsmitteln sein, ohne Handschuhe zu tragen. Eine solche Praxis sollte vermieden werden, da diese Produkte ein Abblättern der Nägel verursachen.

Behandlungen

Schließlich gibt es Maßnahmen, mit denen Sie Ihre Nägel stärken können. Verwenden Sie zunächst keinen Nagellack von schlechter Qualität, da dieser Chemikalien enthalten kann, die für Ihre Nägel schädlich sind. Sie sollten auch spezielle Nagellacke verwenden, um Abplatzungen zu vermeiden.

Darüber hinaus können Sie dreimal pro Woche einen Nagelverstärker verwenden und vermeiden, die Schuppen zu schneiden oder zu entfernen, damit die Nagelmatrix nicht weiter beschädigt wird. Sie können auch Folgendes tun: Ein Wattepad mit Olivenöl einweichen und dann auftragen Ihre Nägel befeuchten und versiegeln die Schuppen.

Ein gutes Rezept lautet wie folgt: Tauchen Sie Ihre Finger zweimal pro Woche 3 Minuten lang in einen Behälter mit Wasser und Apfelessig. Verwenden Sie zum Schluss eine spezielle Feile, um Ihre Nägel langsam zu schleifen und die Schuppen zu entfernen, damit sie glatter werden. Die häufige Verwendung von Sandpapier wird nicht empfohlen, da der Nagel sehr dünn ist.

Hausgemachte Befestigung

Ein Stärker kann Nägel stärken und sie in kürzester Zeit gesund machen. Es ist möglich, eine Vielzahl von Marken auf dem Markt zu finden. Es gibt jedoch hausgemachte Rezepte, die gleichermaßen effektiv, wirtschaftlicher und natürlicher sind. Siehe eins:

Hausgemachtes Stärkungsrezept

Es wird mit 2 Esslöffeln Olivenöl, 1 Esslöffel Honig, 1 Prise Salz und 1 Eigelb zubereitet. Alle Zutaten mischen und dann auf die Nägel auftragen. 20 Minuten einwirken lassen und dann mit warmem Wasser abspülen. Der Vorgang kann dreimal pro Woche wiederholt werden.

Rezept mit Olivenöl

Tauchen Sie Ihre Nägel in einen Behälter mit diesem Öl, lassen Sie es einige Minuten vor dem Schlafengehen stehen oder tauchen Sie einen Wattebausch in das Öl und massieren Sie Ihre Nägel jede Nacht. Wenn Olivenöl mit Mandelöl gemischt wird, haben wir die ideale Ergänzung, um Ihre Nägel stärker zu machen. Auf Nägel und Nagelhaut auftragen und 10 Minuten einwirken lassen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann wird Ihnen auch Folgendes gefallen: 7 Nagelformen, die Sie zu Hause herstellen können

Quelle: Besser mit Health Natural Home

Bilder: Portal Tipps und Tricks D-Nägel handgemacht handgemacht 2