Lippenfüllung - Was ist das, wie wird es gemacht, Kontraindikationen, Werte

Hast du schon von Lippenfüllung gehört? Weißt du Bescheid über? Wenn Sie zumindest nicht wissen, wie es durchgeführt wird, sollten Sie eine der Schauspielerinnen kennen, die dieses Verfahren bereits durchgeführt hat. Zum Beispiel Megan Fox und Kylie Jenner.

Vor allem dieses Verfahren führt zu vielen Kontroversen, gerade weil es in einigen Fällen den Mund der Person stark verändert. Wenn Sie beabsichtigen, Lippen zu füllen, oder Zweifel und Neugierde zu diesem Thema haben, zeigen wir Ihnen weitere Details.

Was ist Lippenfüllung?

Zunächst ist anzumerken, dass die Lippenfüllung nicht als Operation angesehen wird. In der Tat ist es ein minimal invasives ästhetisches Verfahren.

Und deshalb braucht er kein chirurgisches Zentrum. Das heißt, es kann in einer Arztpraxis durchgeführt werden.

Dieser Vorgang wird vor allem mit einer Nadel oder einer Kanüle durchgeführt, bei der es sich um einen Kunststoffschlauch handelt. Daher wird eine Substanz eingeführt, auf die wir in diesem Text eingehen werden. Der Zweck dieses Verfahrens besteht darin, die Gliederung zu skizzieren, das Volumen zu erhöhen oder sie sogar zu projizieren.

Fülltypen

Es ist erwähnenswert, dass es drei Arten der Lippenfüllung gibt. Unter ihnen sind temporär, semi-permanent und permanent.

In der Tat wird von Spezialisten die vorübergehende Lippenfüllung mit Hyaluronsäure (HA) am meisten empfohlen.

Temporär

Zunächst kann diese Art der Füllung, wie bereits gesagt, mit Hyaluronsäure erfolgen. Grundsätzlich ist diese Säure ein sicheres Material und wird von unserem Körper voll akzeptiert.

Zusätzlich zu Hyaluronsäure kann diese Art von Verfahren mit autogenem Fett durchgeführt werden. Dieses Fett kann tatsächlich aus unserem eigenen Körper entfernt werden, wie zum Beispiel aus Regionen wie der Reithose und der Innenseite des Knies. Oder es kann durch Fettabsaugung erhalten werden.

Dieses Verfahren mit Fett ist jedoch möglicherweise nicht so positiv. Grundsätzlich absorbiert der Körper bei der Verwendung von Fett 30% bis 40% des Transplantats und behält nur das, was übrig bleibt.

Dann, denn wenn die Person zunimmt, kann auch das Fett zunehmen. Das liegt daran, dass Fettzellen leben und auch an Größe zunehmen können. Das heißt, es kann zu einer übermäßigen Lippenvergrößerung kommen.

Semipermanent

Vor allem ist zu erwähnen, dass dieser Typ nicht am besten für die Lippen geeignet ist.

In diesem Fall wird es mit Calciumhydroxylapatit und Polylacton hergestellt. Diese Komponenten können jedoch die Bildung von Granulomen und Knötchen verursachen.

Dauerhaft

Grundsätzlich erfolgt dies durch synthetische Substanzen wie Silikon, PMMA oder Methacrylat. Diese Substanzen werden von unserem Körper weder produziert noch absorbiert. Daher können sie sofortige oder späte Reaktionen hervorrufen.

In der Tat geben einige Experten nicht an, mit den Substanzen PMMA und Hydrogel gefüllt zu sein. Denn beide werden aus Kunststoff und Acryl hergestellt. Das heißt, Materialien, die nicht von unserem Körper aufgenommen werden und schwerwiegende Komplikationen verursachen können.

Entzündliche Reaktionen und chronische Infektionen, die schwer zu behandeln sind, können mittel- und langfristig einige der Folgen sein.

Wer kann und wer nicht?

A priori ist das Verfahren besser für Personen über 18 Jahre geeignet. Minderjährige können dieses Verfahren jedoch auch durchführen. In diesem Fall müssen sie jedoch von den Verantwortlichen begleitet werden.

Daher ist es üblicher, dieses Verfahren durchzuführen:

  • Menschen mit geringem Lippenvolumen, die damit nicht zufrieden sind
  • Menschen, die von den Zeichen des Alterns betroffen sind
  • Menschen mit oralen Pathologien, die einen zahnärztlichen Prozess durchlaufen haben und an Volumen in der Projektion der Lippe verloren haben.

Es ist erwähnenswert, dass der Spezialist vor der Durchführung des Verfahrens Ihren Gesundheitszustand beurteilt. Darüber hinaus wird geprüft, ob Sie das Verfahren aus ästhetischen Gründen durchführen möchten oder ob Sie einen Defekt in den Lippen korrigieren möchten.

Kontraindikationen

Lippenfüllung ist kontraindiziert bei:

  • Allergie gegen Hyaluronsäure
  • Menschen mit Autoimmunerkrankungen
  • Wunden oder Herpes auf den Lippen
  • Onkologische Erkrankung
  • Systemischer Lupus erythematodes
  • Schwangerschaft
  • Menschen mit Lungenentzündung oder einer Infektion.

Wie wird die Lippen gefüllt?

Zunächst müssen wir betonen, dass Sie einen Facharzt mit einem Zertifikat eines plastischen Chirurgen, Dermatologen oder Zahnarztes suchen sollten. Es ist wichtig, dass Ihre Lippenfüllung mit einem multidisziplinären Team durchgeführt wird, damit Sie ein Ergebnis mit Harmonie im Gesicht erzielen.

Suchen Sie vor allem vor der Durchführung des Verfahrens, welches Produkt angewendet wird. In die Krankenakte schreibt er sogar das verwendete Produkt und den zu behandelnden Bereich.

Daher hat der Füllstoff normalerweise eine Chargennummer auf der Spritze. So sehr, dass empfohlen wird, dass der Arzt dieses Siegel in der Patientenakte aufbewahrt.

Verfahren

Um auf das Thema der Vorgehensweise zurückzukommen, ist es wichtig, dass Sie wissen, dass jeder Typ anders ausgeführt wird. Wenn es sich beispielsweise um Hyaluronsäure handelt, wird zunächst eine Anästhesie unter den Lippen des Patienten durchgeführt. Es kann injizierbar oder topisch sein.

Erstens werden Sie ohne Anästhesie wahrscheinlich Beschwerden und ein wenig Schmerzen haben. Wenn es nun zu einer Anästhesie kommt, spüren die Patienten häufig nichts, nur den Druck der Hand des Fachmanns.

Nach einigen Minuten Anästhesie wird dem Produkt eine Nadel oder eine Mikrokanüle injiziert. Das Produkt wird normalerweise in einer 1-ml-Spritze zusammen mit Nadeln geliefert.

Das Ergebnis richtet sich nach dem Geschmack des Patienten. Zum Beispiel kann es sein, Volumen hinzuzufügen, die Kontur zu definieren oder Defekte der Lippen zu korrigieren.

Wenn der Eingriff nun mit einem Fetttransplantat durchgeführt wird, das von der Person selbst entfernt wurde, muss das Fett vor dem Eingriff vorbereitet werden. Bald darauf kann nach örtlicher Betäubung der Lippen eine Mikrokanüle injiziert werden.

Haltbarkeit

Nun, wie wir bereits sagten, ist das Verfahren mit Hyaluronsäure am meisten zu empfehlen. Diese Art von Verfahren dauert vor allem durchschnittlich sechs bis 12 Monate.

Diese geschätzte Zeit hängt jedoch von der Produktmarke ab. Nun, es gibt Produkte mit einer Technologie zur Erhöhung der Haltbarkeit. Wenden Sie sich daher am besten an den Fachmann, der das Verfahren durchführt.

Was kostet Lippenfüllung?

Die Kosten dieses Verfahrens machen sicherlich neugierig. Zunächst muss jedoch gesagt werden, dass der Preis stark variieren kann. Vor allem, weil sich alles abhängig vom Arzt, den verwendeten Techniken, der Marke des Produkts, der Region und anderen Faktoren ändert.

Daher reicht die Lippenfüllung von R $ 1.000,00 bis R $ 5.000,00.

Aber wie Sie sich vorstellen können, ist das billigste nicht immer das beste. Es ist wichtig, dass Sie Experten suchen, die Erfahrung mit dieser Art von Verfahren haben, und dass er vor allem hochwertige Produkte verwendet. Also sei vorsichtig.

Nachbehandlung

Zunächst müssen wir betonen, dass das, was nach dem Eingriff passiert, von Person zu Person unterschiedlich sein kann. Am ersten Tag kommt es jedoch häufig zu einer Schwellung der Lippen. Denn wenn es mit Säure hergestellt wurde, hat es die Kraft, Wasser anzuziehen.

Das heißt, dies kann das Volumen der Lippen mehr als erwartet erhöhen. Aber beruhigen Sie sich, im Laufe der Tage verschwindet dieser Effekt.

Vor allem ist anzumerken, dass diese starke Schwellung nicht bei jedem auftritt. Wie gesagt, es geht von Person zu Person.

Um Komplikationen zu vermeiden, müssen diejenigen, die sich einer Lippenfüllung unterziehen, die folgenden Empfehlungen befolgen:

  • Den behandelten Bereich nicht manipulieren (berühren), massieren oder komprimieren;
  • Vermeiden Sie Make-up am Tag der Anwendung;
  • Vermeiden Sie körperliche Anstrengung;
  • Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung.
  • Tragen Sie innerhalb von 48 Stunden keine Cremes und Salben in der Region auf.
  • Vermeiden Sie 30 Tage lang kosmetische Eingriffe wie Mikronadeln, Hautreinigung und Peeling.

Wenn Sie sich fragen, was zu tun ist. Wir empfehlen, nach dem Eingriff nur Eis auf den Lippen zu verwenden. Darüber hinaus muss dies so erfolgen, dass die neu hergestellte Füllung nicht zusammengedrückt wird.

Umkehrung der Lippenfüllung

Ja, es ist möglich, die Operation rückgängig zu machen. Wenn Sie das Ergebnis nicht mehr genießen, können Sie einen Arzt aufsuchen.

Es lohnt sich jedoch, etwas mehr über dieses Umkehrverfahren zu verstehen.

Vorübergehende Umkehrung

Diese Art der Umkehrung erfolgt mit dem Enzym Hyaluronidase, das Hyaluronsäure abbaut.

Es gibt jedoch negative Punkte dieser Art von Verfahren. Die Hauptsache ist, dass jedes Mal, wenn diese Substanz verwendet wird, zusätzlich zur Zerstörung des injizierten Produkts auch die natürliche Hyaluronsäure des Körpers abgebaut wird.

Semipermanente Umkehrung

In diesem Fall ist es etwas komplizierter. Denn semipermanente Lippenfüller halten normalerweise etwa zwei Jahre. Das heißt, wenn es irgendein Problem gibt, gibt es keine Möglichkeit, sofort eine Umkehrung vorzunehmen.

Im Allgemeinen entscheidet der Arzt, was getan werden kann und was nicht.

Permanente Umkehrung

In diesem Fall ist es nicht möglich, das in die Lippen injizierte Material zu entfernen, da es dauerhaft ist.

Wenn der Patient es wirklich will, muss er es mit einem chirurgischen Eingriff entfernen. Und das kann Fortsetzungen hinterlassen oder auch nicht.

Unterschied zwischen Lippenfüllung und Botox

Erstens sind Botox und Lippenfüllung zwei Arten von Verfahren, die sich völlig voneinander unterscheiden.

Grundsätzlich wird Botox zur Behandlung von Falten und feinen Linien eingesetzt. Das heißt, wenn es angewendet wird, bewirkt es die Entspannung des Muskels, der die Falten verursacht.

Andererseits wird, wie wir bereits erklärt haben, die Lippenfüllung verwendet, um dem Mund Volumen zu verleihen oder die Kontur der Region zu korrigieren.

Vor und nach einigen berühmten

Was denkst du über unsere Geschichte?

Weitere Inhalte: Bevor Sie Silikon auftragen, müssen Sie diese 10 Wahrheiten kennen

Quellen: Mein Leben

Bilder: Aktive Gesundheit, Schmetterlinge in der Brieftasche, Vanessa Thiesen, Veja, Veja, Piauí, NG Revista, Youtube, Joly Day, Darsteller, Dr. Leandro Grangeiro, Daniel Pinheiro Machado, Traumplastik, Leonardo Dalo, iBahia, Perfetto odontologia, Dental Kunst, Buch Bel, Mônica Aribi