6 verschiedene Möglichkeiten, den Staubsauger zum Reinigen zu verwenden

Aufräumen kann kein Spaß sein, aber wenn Sie die richtigen Materialien verwenden und ein paar Tricks kennen, kann es viel einfacher sein, das Haus sauber zu halten. Ein gutes Beispiel dafür ist, wenn Sie feststellen, dass Sie den Staubsauger zum Reinigen auf unterschiedliche und kreative Weise verwenden können.

Wie Sie weiter unten sehen werden, kann das Staubsaugen von Staub nicht nur das mühsame Kehren von Haus und Teppichen ersparen, sondern auch viel vielseitiger sein, als wir uns vorstellen können. Oder wussten Sie, dass es helfen kann, Flecken zu entfernen und starke Gerüche wie Haustiere im Haushalt zu beseitigen?

Und die Möglichkeiten, den Staubsauger in die tägliche Reinigung einzubeziehen, hören hier nicht auf. Unten in der Liste haben wir einige nützliche Tricks ausgewählt, die die Art und Weise ändern, wie Sie Ihr Zuhause reinigen und organisieren, wodurch Sie viel mehr Zeit sparen.

So verwenden Sie den Staubsauger zum Reinigen auf verschiedene Arten:

1. Eine Strumpfhose am Ende des Staubsaugers, die mit einem Gummiband befestigt ist, und alles wird einfacher, wenn es darum geht, kleine Gegenstände zu finden, die unter Möbel gefallen sind, wie zum Beispiel einen Ohrring.

2. Wenn Sie kein Stück haben, das für kleinere Räume geeignet ist, verwenden Sie ein Pappröhrchen, wie wir bereits in diesem anderen Fach gelehrt haben, um eine Düse zu improvisieren und selbst die schwierigsten Ecken zu erreichen.

3. Wenn Sie Haustiere zu Hause haben, legen Sie einen Löffel Zimt in den Staubsaugerbeutel. Solange Sie staubsaugen, breitet sich der Geruch von Zimt aus und vertuscht jeden unangenehmen Geruch.

4. Staubsauger und Backpulver sind ein unschlagbares Paar, wenn es darum geht, Flecken und schlechte Gerüche zu entfernen, wie zum Beispiel von der Matratze. Geben Sie einfach ein wenig Bicarbonat, das leicht mit Wasser gelöst ist, auf die Flecken und lassen Sie es 30 Minuten einwirken. Das Bicarbonat trocknet, entfernt den Fleck, riecht und saugt einfach.

5. Wenn Sie beim Staubsaugen des Teppichs die Markierungen entfernen möchten, die die Möbel darauf hinterlassen, verteilen Sie einfach Eis auf der Markierung. Wenn das Eis schmilzt, quillt das Wasser die Fasern des Teppichs auf und lässt ihn wieder normal werden. Dann benutzen Sie einfach den Staubsauger und alles wird perfekt.

6. Wenn die Walze, die den Staubsauger bewegt, verschmutzt ist, kann ein Nähstempel (für Leder) dazu beitragen, in den Borsten steckende Linien und Haarsträhnen zu entfernen. Eine härtere Bürste hilft auch.

Wenn Sie von Tricks und Tipps sprechen, die die Art und Weise, wie Sie Dinge reinigen, verändern können, lesen Sie auch Folgendes: So entfernen Sie Schimmel an den Wänden mit einer hausgemachten Lösung.

Quelle: Geheimnisse der Welt, Galileo, Populäre Mechanik